AKTIVE - SAISON 2020/2021 - Saisonvorschau und Trainervorstellung

Die Verantwortlichen und Spieler des TSV Untereisesheim dürfen hoffen, dass sich der Fußball ein stückweit in Richtung Normalität bewegt. Wir können alle im Moment nicht wissen, wie und wann es dann tatsächlich mit der Saison 20-21 losgeht.

Im Moment plant der TSV jedenfalls mit einem Saisonstart im letzten Drittel des Augusts. Auf dieser Basis werden Trainer und Akteure am Montag, den 06.07.2020 in die Saisonvorbereitung gehen. Stichwort Trainer – hiermit möchten wir Euch unseren neuen Trainer vorstellen:

Das Traineramt übernimmt ab sofort Stefan Rack. Der 46-Jährige durfte sich dem Team am vergangenen Dienstag vorstellen. Stefan ist seit seiner frühen Jugend aktiv dem Fußball verbunden. Spieler, Spielertrainer und Trainer diverser Mannschaften innerhalb des badischen und württembergischen Fußballverbands. Er bringt also eine ganze Palette Erfahrung mit und möchte diese in unseren Verein einbringen. Unter anderem war die Erfahrung ausschlaggebend, warum die Argumente auf Stefans Seite, gegenüber seiner zahlreichen Mitbewerber, waren. Die Abteilungsleitung um Boris Nebenführ sind begeistert und überzeugt, dass Stefan einen ordentlichen Ruck innerhalb der Mannschaft auslöst.

Das Team darf gespannt sein, wenn es dann ab Montag in die Vollen geht. Stefan fordert und fördert. Disziplin, Pünktlichkeit und gegenseitiger Respekt haben für ihn einen großen Stellenwert in einem Teamgefüge. Jeder Einzelne soll wissen, dass während dem Training und den Spielen eine große Portion Konzentration und Ernsthaftigkeit notwendig sind. „Alles aber dem Spaß an der Sache untergeordnet“, so Stefan.

Im Namen des Teams und des Vereins wünschen wir dir einen guten Start in Untereisesheim.

Auf der anderen Seite möchten wir aber auch den Trainern danken, die die letzte Saison die sportliche Verantwortung getragen haben. Danke an Florian Köbl und Manuel Struckmeier, danke für euer Engagement und Einsatz während der letzten 12 Monate.

Am Montag startet also die Saisonvorbereitung, in der dann auch Neuzugänge das Team bereichern sollen und auch werden. Die Verkündung der Anzahl und Namen der Neuzugänge verschieben wir allerdings nochmal, bis alle kleineren Fragezeichen geklärt sind.

Zu guter Letzt…
Wir wünschen uns allen einen baldigen Saisonstart, eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.


ROT SCHWARZE Grüße